Aktuelles

 Bad im März 1. März-Bescheid

2. Tagblatt-Artikel

3. Zunahme der Belastungen - Seebericht

4. Geplanter Weiterbau ab November

 

Unser Sommer war kurz. Die sonnigen Tage wurden intensiv ausgekostet und niemand hatte Lust, einen Artikel für die website zu schreiben. Ich selbst, Ch. Schreiber, zog um und hatte einigen Ärger - insbesondere  mit dem Schwäbischen Tagblatt - durchzustehen.  Doch nun zum Stand um den See!

Weiterlesen: Unser Sommer 2010

Baggersee Hirschau Bäume fällen

Gebietet Einhalt! Bäume werden gefällt, Schilf wird gerodet, Topinambur vernichtet! Das ist entgegen aller Versicherungen und Versprechungen durch die Verwaltung. Wir wurden belogen!

 

 

Weiterlesen: Die FREVEL beginnen !!! Das Zerstörungs-Tagebuch

Kampf um den See verlorenWir haben vor den Folgen gewarnt. Wir waren ein Sprachrohr für viele Hirschauer Bürger, Badende und Naturliebhaber aus der Region. Doch die Mehrheit der Räte entschied anders...

Unsere Kommentare zur Annahme der Umbaupläne finden Sie hier:

>>>Gemeinderat ausgebootet - unser-Leserbrief vom 25.11.09

 

Den Tagblatt Artikel mit dem schönfärbenden Titel: "Bald Baubeginn am Baggersee. Hirschauer See wird umgestaltet – für Badegäste, Angler und Naturfreunde" können Sie aufrufen. Link zum Artikel Schwäbisches Tagblatt, 24.11.09  >>> Hirschauer See wird umgestaltet – für Badegäste, Angler und Naturfreunde"

Weitere Leserbriefe von uns finden Sie unter dem Menüpunkt Kommentare

Bagger am Hischauer SeeBei der Umsetzung der Umbaupläne durch die Stadt zeigen sich neue Schwierigkeiten!!!

Den Kies, den gibt es nicht!!!  Keine Spur von brauchbarem Kies, den die Stadt TÜ am Stauwehr ausheben und dann - kostenlos - in den Baggersee kippen will. Denn dort sollen damit Laichplätze für Jungfische geschaffen werden. Direkt neben den Badestellen. Tolle Idee! Und nun nix Kies und auch keine Kohle, um ihn woanders zu kaufen? Stattdessen Keuper: wieder diese Gipssalzschicht, die dem östlichen Epple-Baggersee schon jetzt das Leben schwer macht. 

Ein schnell erstelltes Gutachten im Auftrag der Stadt sollte freie Bahn schaffen für die tolle Kies-Idee. Vieles bleibt ungeklärt.

Weiterlesen: Neue Phase - Neue Probleme ! Febr. 2010

Umgestaltungsplan See HirschauKirchintellinsfurt Baggersee

 Hirschau / Kirchintellinsfurt

Was kommt auf uns zu ?!

Vergleichen wir wieviel Liegefläche durch den neuen Plan der Verwaltung in Hirschau geschaffen werden soll mit der vorhandenen Liegefläche in Kirchentellinsfurt (K'furt). 

Weiterlesen: Hirschau - K'furt : Vergleich - Was kommt auf uns zu ! 18.11.09