Aktuelles

 Liebe Freundinnen und Freunde des Baggersees Hirschau

 

Geli Glühwein

Wir wünschen allen Freund*innen des Sees ein frohes und vorallem gesundes Neues Jahr 2021!

Bald ist es soweit und es wird Dreikönig. Normalerweise treffen wir uns dann am folgenden Sonntag, das wäre der 10.1.2021 zum Grillen, Plaudern und gemeinsamen Frieren am Ostufer des Sees.

Aber dieses Jahr wird es anders. Noch gibt es die Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Und das heißt für uns: wir treffen uns NICHT am 10.1.2021

Aber wir warten, bis die Pandemie zurück geht und wieder Versammlungen im Freien möglich sind. Dann werden wir kurzfristig eine Information hier auf die Website stellen mit dem Tag, an dem wir uns treffen werden.

 

 

Weiterlesen: 2021 Grillen am See

 

Vorankündigung: am Samstag, 10.09. planen wir zusammen mit der Ortsverwaltung Hirschau eine Reinigungsaktion am See, alle Helfer und Helferinnen werden herzlich willkommen geheißen. Details werden folgen. Eure Christine, 06.08.2022


 

Aktualisierung Mitte Juli: die Schwänin kann wieder fliegen und ihr linkes Bein mit Flosse relativ gut bewegen. Somit kann sie selbständig den See und Fluß wechseln, sich ev. einer Schwanengruppe anschließen, sich verteidigen und genügend Futter finden. Danke allen Mithelfenden!

 

Schwan verletzt - gestorben - Brut zerstört! Schwanenunglück am Epplesee

Aufruf: Bitte um Meldung Ihrer / Eurer Beobachtungen via Pfingsten 2022 

Wer hat den Schwanen-Vandalismus beobachtet?

Kurz vor Pfingsten, Freitag den 3 Juni, sah Bernd, der um den See herum lief, im Schilf nahe des Schwanennestes (Südufer zum Neckar hin, hier auf einer Schilfzunge) einen der Schwäne in sich verkrümmt im Schilf treiben, als wäre er verletzt. Der andere Schwan, vermutlich die Schwanenfrau, schwamm immer um ihn herum. Am Dienstag nach Pfingsten schwamm dann die Schwänin verwaist im See herum, versuchte vergeblich auf die Insel im See zu steigen; sie war scheu, schreckhaft und machte einen traumatisierten Eindruck.

Schwanenfrau April webschwaene wehr

 

 

 

 

 

 

 

1. Nestbau im März 2022 im trockenen Schilf rechts. 2. Ein anderes Schwanenpaar in Tübingen, das aus Nistplatzmangel am Wehr brütet

Weiterlesen: Schwanen-Unglück am See

Häufig gestellte Fragen jetzt im Hochsommer

Zur Zeit erreichen mich viele e-mails mit Fragen: Darf mein Hund im See schwimmen? Dürfen wir am See übernachten? Wo können wir parken? Dürfen wir auf mitgebrachten Tragegrills grillen .... usw.

Bitte beachten Sie: Dieser See ist KEIN Badesee. Er liegt zum großen Teil inmitten des Naturschutzes. Der See wird von Tieren, Menschen und Pflanzen genutzt. Gleichberechtigt !!! Baden ist lediglich für die Menschen erlaubt - genauso wie für Frösche oder Wasservögel!

Menschen haben sich als gleichwertiges Naturelement einzufügen und als Teil eines empfindsames Gefüges zu betrachten !!! Lernen Sie, die Natur zu genießen, Ihren Leib, Ihre Seele und Ihren Geist zu stärken in Kooperation mit der Natur. Helfen Sie mit, diesen Ort vor Überlastung zu schützen.

Bitte verzichten Sie auf riesige Aufblas-Schwimmteile, auf alles was Krach und Gestank macht, selbstverständlich auf jegliches Grillen, lassen Sie den Hund an der Leine, denn es gibt Bodenbrüter und Schwäne mit Jungem, das verträgt sich nicht mit freilaufenden Hunden. Bitte grillen Sie daheim und schlafen Sie auch dort. Benutzen Sie Ihr Klo und Ihren Mülleimer zuhause. Kommen Sie mit dem Fahrrad. Haben Sie Verständnis, wenn ich Ihnen keine Parkplätze empfehlen kann, da diese selbst für die Anwohner schon nicht mehr reichen.

Bitte melden Sie sich für möglichst viel Vergnügen und Spaß in einem lokalen Schwimmbad an. Wir danken Ihnen im Vorraus. Ihr Baggersee-Team! Juli 2020


Sperrung aufgehoben seit 02.06.2020

 

Corona Regelung Baggersee

Wie angekündigt, ist das Baden und Sonnen am See wieder genehmigt. Die Stadt hat Hinweisschilder für die Auflagen angebracht. Siehe Foto nebenan.

Ebenso wurde zwischenzeitlich ein neuer Rettungsweg angelegt und wird ein Container am Westufer aufgestellt werden. Letzteres aufgrund des vielfach vorgebrachten Wunsches der SeebesucherInnen.

Zu den Abstandsregeln: Bitte beherzigen Sie den Schutz für die Anderen und sich selbst !!!

Und Achtung: so viele Erwachsene und Kinder sind auf Standup-Paddeln SUPs auf dem See unterwegs. Bitte fahren Sie nicht in die Brutnischen der Wasservögel und unterrichten Sie davon Ihre Kinder.

Wir danken und wünschen viel Freude am See.

 

 

 

 

Weiterlesen: Corona - Sperrung 2020

 Liebe Freundinnen und Freunde des Baggersees Hirschau

 

Geli Glühwein

Wir wünschen allen Freund*innen des Sees ein frohes und vorallem gesundes Neues Jahr 2022!

Normalerweise würden wir uns am Sonntag nach Dreikönig am See beim Ostufer zum gemeinsamen Grillen treffen.

Doch auch dieses Jahr wird dies nocheinmal ausfallen - aufgrund der aktuellen Pandemieregeln. 

Somit warten wir auf ein freundliches Frühjahr und einen warmen Sommer. Dann können wir uns alle wieder sehen unter Bäumen, auf Wegen und auf Wiesen. Wir können uns austauschen, Nickerchen halten, auf Lumas schaukeln, den Sonnenauf- und untergang geniessen.... und unseren Kaffee oder Kuchen miteinander teilen!

Wir warten also ab, bis die erneute Corona-Welle abebbt und wünschen Euch allen gute Gesundheit, frohe Stimmung und ein gehöriges Maß an Geduld. Bleibt wir Ihr seid, wir freuen uns auf Euch, Eure Geli, Dieter und Christine.

 

 Liebe Freundinnen und Freunde des Baggersees Hirschau

 

Geli Glühwein

Möge das Wetter so schön bleiben, dann können wir das gemeinsame Grillen am Baggersee genießen.

Wie jedes Jahr treffen wir uns am ersten Sonntag nach Dreikönig, d.h. dieses Jahr 2020 am 12.01.2020.

Treffpunkt ist das Ostufer, dort werden Geli und Dieter wie immer Grillvorrichten mitbringen, die die Umwelt schonen und keinerlei Brandgefahr für Schilf oder ähnliches bergen.

Ihr, und damit meinen wir alle, die gerne in Gesellschaft an den See kommen, bringt leckeres Grillgut mit, von vegetarischen Gemüsestückchen bis zum Würstchen oder Steak. Gerne denke ich an die dampfenden Hefeschnecken zurück, die letztes Jahr noch ofenfrisch für alle mitgebracht wurden.

Ja, und dann der Glühwein. Danke Geli fürs super Vorbereiten. Dein Glühwein ist immer spitzenmäßig. Und dann die tollen Bänke, Dieter, wo ich nur ein Kissen oder meine Decke drauflegen brauche und schon mit warmen Hintern das nette Treiben verfolgen kann.

Ihr seht, eine jede und jeder, die gerne teilen: ihre gute Laune, ihre Geschichten, ihren Kartoffelsalat und ihr Schnäpsle ... ihr alle seid willkommen und wir freuen uns aufeinander. Beginn wie immer so gegen 12.00 Uhr oder etwas früher, um Dieter und Geli am Transport der Ausstattung zu helfen.

Weiterlesen: 2020 Dreikönigs-Grillen am See