Aktuelles

17.09.2011, ab 10.00 h, Treff Ostufer: wieder wird geschaufelt, geschoben, gehieft, gezogen.....

Christine Klinger ruft mit einem Flugblatt und einem Tagblattartikel dazu auf, den See von Schlingpflanzen zu befreien. Auch das Schwäbische Tagblatt setzt sich hierfür mit dem Abdruck eines Artikels ein.

>>> Ebenfalls Aufruf via das Schwäbische Tagblatt am 14.09.2011: "Erneut Putzete am Baggersee"

 

Weiterlesen: Aufruf: nächste freiwillige Seereinigung, 17.09.11

Tausendblatt Seegras Helmut Walzer

Die Baggersee-Putz-Gemeinschaft vom 03.09.2011 war eine klasse Aktion.

 

Allen sei ein RIESEN GROSSES DANKESCHÖN ausgesprochen!

Unten folgen 26 Fotos und danach verschiedene Links zum Schwäbischen Tagblatt mit seinen Artikeln und Film.

Auch als Fotoserie von Ch.Schreiber dargestellt >>>hier

 

Weiterlesen: Bericht: See-Entkrautung Aktion vom 03.09.2011

>>> Link zum Artikel und Film des Tagblatts vom 21.06.2011 "Spagat für Tier und Mensch -Ein Rundgang um den Hirschauer Baggersee" 

Herr Latus scheint auf Stimmenfang zu sein.

So viel Selbstbeweihräucherung kennen nur die GERECHTEN.

Weiterlesen: SPAGAT: Artikel zum Baggersee im Juni 2011

Tausendkraut HaufenLatus ist es einerlei
im See ist Riesensauerei,
die Fischer gucken ganz weit weg,
die Schwimmer stecken fest im Dreck.
Nur grüne Pampe, welch ein Hohn,
das Geld ist weg - wen stört das schon....

  >>> Zum Tagblattartikel vom 11.08.2011 "Wassergewächse wuchern im Hirschauer Baggersee"

Weiterlesen: Geschlossen wegen Trotz, 13.08.2011

Baggersee Hirschau Rundgang

Schöngeredet und abgeblockt

Die See-Begehung stieß auf reiches Interesse von Presse. Das untenstehende Link führt zum Schwäbischen Tagblatt.

>>>Artikel und Film vom 16.05.2011 "Ein aushaltbarer Kompromiss - Räte und Bader umrunden Hirschauer Baggersee"

Viele Fragen stellen sich den See-NutzerInnen. Es scheint, der Ortschaftsrat und die Planungsverantwortlichen wollen nur beschwichtigen. Hier unsere Kommentare zur Lage!
 

Was bleibt:

Weiterlesen: Schöngeredet und abgeblockt: 13.05.2011