Fotoserien

 Umbau am Baggersee Hirschau Grauenvoll

Kieseinschüttungen,  Aufreißen von Liegewiesen, Riesen-Laichstelle, Betonmauer-Zone, Aufschüttung mit Steinbruch, Zerstörung von Schutzböschungen, neue Wegeführung: all das wurde durchgeführt in der ersten Märzwoche 2011.  

Weiterlesen: Umbau Baggersee Hirschau März 2011

Schilfgräben am Baggersee Die Schilfgräben wurden begonnen. Auch hier wurde gelogen: Es hieß, KEIN SCHILF werde ZERSTÖRT !!! Seht selbst, wieviel auf beiden Seiten jeweils vernichtet wurde. Die Naturschützer sind entsetzt.

Ein Rundgang am 21.02.2010 zeigt die Rodungsschäden. 26 Fotos von Ch.Schreiber

 

Weiterlesen: Schilfgräben - Wege - Freiflächen - rund um den Baggersee

Versammlung am Baggersee HirschauInformationsveranstaltung am Epple Baggerssee am 14.10.2009.

Rund 100 BürgerInnen kommen, um zu sehen, ob Ihre Vorstellungen im neuen Plan aufgenommen worden sind. Auch Fernsehen, Radio und Druckpresse sind anwesend !

Wir sind gut vorbereitet und stellen den Medien unsere Kritikpunkte deutlich dar. 

Weiterlesen: Kalte Füße am Hirschauer See - halten uns nicht ab... 14.10.2009

Baggersee Bürgerinitiative Arbeit

Pläne wollen interpretiert sein.... Briefe geschrieben... Websiten programmiert... Megaphone ausgeliehen werden.

Es ist immer viel zu tun - für den Bagger-See! Mal tagen wir im Wohn-LKW, mal bei jemanden zu Hause.

Fotos vom Treffen der Aktiven © Ch. Schreiber

Weiterlesen: Arbeit der BI - nicht nur unter Schattenbäumen...


Gedicht am See in HirschauAus Liebe zu den Bäumen und Pflanzen, zur Warnung vor den Untaten... SPRECHENDE ZEICHEN am Baggersee, 14.10.2009

Oder gar noch mehr? "Ich bin mir sicher es geht hier um eine gemeine Vooooooodooooo Geschichte", schreibt Dieter...

Weiterlesen: Gedicht & Trauerflor: Sprechende Zeichen am See